Sie sind hier: Startseite Startseite 26.5. Brücken-Fest

26.5. Brücken-Fest

rund um die EPI Kirche 10.30 - 16.00 Uhr inklusive Veranstaltung für alle

Ein Erlebnistag; Behinderungen erfahren, einander begegnen

oek. Gottesdienst, Essen, Workshops und Attraktionen

Wir feiern zusammen ein Fest: Zuerst einen Gottesdienst mit verschiedenen Farben und dem Thema „Brücken“, dann ein Grill-Fest in einem Festzelt vor der Kirche. Am Nachmittag gibt es verschiedene Workshops, bei denen man Behinderungen erfahren kann. Es gibt eine Blindenbar, ein Tanzworkshop, eine kreative Ecke und einen Raum, wo man Gehörlosigkeit erfahren kann. Kommen Sie, machen Sie mit …

Es ist keine Anmeldung nötig.

Mitwirkende:

Matthias Müller Kuhn, Pfr. ref., Gehörlosengemeinde

Barbara Brunner, Pfrn., Seelsorge an der EPI Stiftung

Sabine Gade, Koordination Heilpädagogik

Ursula Graf, ref. Blindenseelsorge

Daniela Jerusalem, Pfrn., Seelsorge an der EPI Stiftung

Matthias Stauffer, Pfr., Menschen mit kognitiver Behinderung

 

Anfahrt zur EPI Kirche: Tram Nr. 11 bis Hegibachplatz, 10.05 Uhr Bus 77 bis EPI-Klinik (an 10.10)

Bitte diesen Bus nehmen, der nächste Bus kommt dann zu spät.