Sie sind hier: Startseite Agenda 12.-16. Mai - 3. Ökumenischer Kirchentag, Frankfurt a.M

12.-16. Mai - 3. Ökumenischer Kirchentag, Frankfurt a.M

Wir fahren zusammen mit der Gehörlosenseelsorge Basel zum ökumenischen Kirchentag in Frankfurt am Main. Das Thema ist «Schaut hin». Hinschauen ist für gehörlose Menschen in ihrem Alltag selbstverständlich und wichtig.

Wir übernachten im Hotel Frankfurt Messe Melia****. Das Hotel ist 5 Gehminuten von der Messe Frankfurt entfernt. Dort erwarten uns viele spannende Angebote des Kirchentages für Gehörlose, z.B. Gottesdienste, Gebärdenchöre, Bibelarbeit, Theater, Konzert, Markt, Tanz und Führungen. Aktuelle Informationen zum Programm auf www.oekt-frankfurt.de

Die Leitung der Reise haben Felix Weder-Stöckli, Münchenbuchsee, und Tanja Haas, Zürich. Wir fahren gemeinsam mit dem Zug ab Zürich. In Basel werden die anderen dazukommen. Die Reisekosten ab Zürich, bzw. Basel übernehmen die katholische Behindertenseelsorge und die Gehörlosenseelsorge Basel.

 

Kosten:

pro Person 5 Übernachtungen mit Frühstück und Eintrittskarte zum Kirchentag:

im Einzelzimmer 340 Euro

im Doppelzimmer 220 Euro

Anmeldeschluss: 12. Februar 2021

Ansprechperson: Tanja Haas, Seelsorgerin, Fax 044 360 51 52, tanja.haas@behindertenseelsorge.ch

 

Detaillierte Ausschreibung mit Anmeldetalon erhalten Sie Anfang Dezember.